Wir bauen eine Stadt

   

Frau Hirsch arbeitet an diesem Projekt, weil sie sich gerne im Bereich Kunst auslebt und der Kreativität hierbei keine Grenze gesetzt wird. Selber hat sie viel Material gesammelt, was jetzt eingesetzt werden kann. Die Schüler arbeiten hauptsächlich mit Schachteln und Kartons. Aus denen versuchen sie verschiedensten Gebäude zu bauen. Es fällt ihnen sehr leicht, weil sie gerne kreativ arbeiten und sie ihrer Fantasie freien Lauf lassen können. Frau Hirsch bereitet es große Freude mit dieser Gruppe zu arbeiten. Sie würde sie jederzeit weiterempfehlen, da sie es erstaunlich findet, wie die Schüler miteinander arbeiten und wie die Kleinen von den Großen etwas lernen können.

 

Text u. Fotos: Saskia Kleiböhmer, Marleen Rösler